Institut für Schädlingskunde

 

 

Mücken bekämpfen

 

Mücken wie die Gemeine Stechmücke (Culex pipiens) kann man mit Insektensprays oder giftfreien Präparaten bekämpfen. Noch besser ist es aber die Entstehung einer Mückenplage durch geeignete Vorsorgemaßnahmen zu verhindern.

 

Mücken bekämpfen mit Insektensprays

Insektensprays enthalten Kontaktinsektizide, die Mücken innerhalb weniger Minuten abtöten. Um Mücken mit Insektensprays bekämpfen zu können, müssen die Insektensprays auf Wände oder Möbel gesprüht werden, auf die sich die Mücken regelmäßig setzen. Um Mücken zu bekämpfen, können unter anderem diese Insektensprays eingesetzt werden:

- MC KPS 500

- Blattanex Spezialspray

- Ardap

- Professional Insektenspray-Universal

- Delicia Insektenspray

- Permanent® FliegenSpray

- Permanent® UngezieferSpray

- Bayer® Fliegen Spray

- Contra Insect ® Fliegen-Spray

- Bambule Insektenspray

 

 

Mücken bekämpfen mit mechanischen Maßnahmen

Einzelne Mücken, die in die Wohnung gekommen sind, können mit einer Fliegenklatsche abgetötet werden. Um zu vermeiden, dass Mücken durch geöffnete Fenster oder Türen ins Haus fliegen, können Mückenschutzgitter an Fenstern und Türen angebracht werden. Ein über dem Bett angebrachtes Moskitonetz verhindert, dass man nachts von Mücken gestochen wird.

 

 

Mücken bekämpfen mit giftfreien Präparaten

Die im Wasser lebenden Mückenlarven können mit dem Wirkstoff Bacillus thuringiensis israelensis effektiv bekämpft werden. Für Mensch und Umwelt ist dieses biologische Insektizid vollkommen harmlos. Folgende Mückenbekämpfungsmittel mit dem Wirkstoff Bacillus thuringiensis israelensis stehen zur Verfügung:

- Neudorff StechmückenFrei

 

 

Mücken bekämpfen durch Vorsorgemaßnahmen

Um zu verhindern, dass sich Mückenlarven in Regentonnen entwickeln, sollten diese entweder gut abgedeckt oder aber mindestens alle 10 Tage komplett geleert werden. Außerdem sollte man darauf achten, dass den Mücken keine Eiablageplätze wie mit Wasser gefüllte Eimer, Gießkannen oder Untersetzer von Pflanzkübeln zur Verfügung stehen.

 

Gemeine Stechmücke (Culex pipiens)

Abbildung 1: Mücken wie die Gemeine Stechmücke (Culex pipiens) lassen sich mit Bt-Präparaten bekämpfen

Gemeine Stechmücke (Culex pipiens)

Abbildung 2: Die Gemeine Stechmücke (Culex pipiens) legt ihre Eier sehr oft in Regentonnen ab

 

Ähnliche Themen

Ameisen bekämpfen

Blattläuse bekämpfen

Fliegen bekämpfen

Flöhe bekämpfen

Mäuse bekämpfen

Motten bekämpfen

Ratten bekämpfen

Schaben bekämpfen

Schädlinge bekämpfen

Schnecken bekämpfen

Ungeziefer bekämpfen

Vorratsschädlinge bekämpfen

Wanzen bekämpfen

Wespen bekämpfen

 

Steckbriefe wichtiger Schädlingsarten