06162-720 9797

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen im Bereich Schädlingsbekämpfung und Schädlingskunde

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2013): Fliegen, Wanzen & Co.: Ungebetene Wintergäste. Der praktische Schädlingsbekämpfer 65 (2): 20-22.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2012): Verwechslung. Vermeintliche Hausbockkäfer oft harmlose Wanzen. Der praktische Schädlingsbekämpfer 64 (12): 8-9.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2012): Dolichoderus quadripuctatus. Eine seltene Ameisenart als Holzschädling. Der praktische Schädlingsbekämpfer 64 (11): 10-11.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2012): Das Weißgraue Flechtenbärchen. Ein neuer Schädling im urbanen Bereich? Der praktische Schädlingsbekämpfer 64 (10): 14-17.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2012): Praxistest: Auf den passenden Köder kommt es an. Der praktische Schädlingsbekämpfer 64 (9): 10-13.

FELKE, M., KLEINLOGEL, B. & BUSCHINGER, A. (2012): Es muss nicht immer die Pharaoameise sein. Der praktische Schädlingsbekämpfer 64 (4): 6.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2012): Der Eichenprozessionsspinner – Möglichkeiten der Bekämpfung. Der praktische Schädlingsbekämpfer 64 (4): 13-15.

FELKE, M., KLEINLOGEL, B. & BUSCHINGER, A. (2012): Ameise ist nicht gleich Ameise. VETimpulse 21 (7): Seite 8.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2012): Der Eichenprozessionsspinner – gefährlich für Gesundheit und (!) Pflanzen. Der praktische Schädlingsbekämpfer 64 (3): 14-16.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2010): Die Stadttaube und das Recht. Der praktische Schädlingsbekämpfer 62 (10): 14-17.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2010): Taubenabwehr – eine Übersicht. Der praktische Schädlingsbekämpfer 62 (9): 12-17.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2010): Sachgemäßer Umgang mit Tauben und Taubenkot. Der praktische Schädlingsbekämpfer 62 (7/8): 6-9.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2010): Straßentauben als Überträger von Zecken, Milben und Insekten. Der praktische Schädlingsbekämpfer 62 (6): 8-10.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2010): Straßentauben als Überträger von Krankheiten. Der praktische Schädlingsbekämpfer 62 (5): 10-13.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2010): Gesundheitsrisiko durch verwilderte Haustauben. Der praktische Schädlingsbekämpfer 62 (4): 16-18.

FELKE, M. (2008): Tauben: Ansteckungsgefahr immer gegeben. Parasiten gesondert bekämpfen. Rationell Reinigen 9 - 2008: 40 – 42. (Interview mit Rationell Reinigen).

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2008): Tauben als Materialschädlinge und Krankheitsüberträger – Gefahr im Anflug. Rationell Reinigen 7 - 2008: 32 - 34.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2008): Eine geschützte Vogelart als potenzieller Schädling. Der praktische Schädlingsbekämpfer 60 (2): 6-9.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2007): Kein Bekämpfungserfolg ohne korrekte Bestimmung. Der praktische Schädlingsbekämpfer 59 (7-8): 16-17.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2006): Speckkäfer - Lebensweise und Bekämpfung. mop-Gebäude Management 5/06: 26-28.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2006): Frostspannerbekämpfung - ein Fall für den Profi. Der praktische Schädlingsbekämpfer 58 (10): 16.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2006): Pharaoameisen als Überträger humanpathogener Krankheitskeime - Gefahr für Krankenhäuser und die Lebensmittelindustrie. Rationell Reinigen 10 - 2006: 40 - 41.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2006): Lebensweise und Bekämpfung wichtiger Vorratsschädlinge - Teil 2. Der Lebensmittelbrief 17 (9/10): 190-193.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2006): Lebensweise und Bekämpfung wichtiger Vorratsschädlinge - Teil 1. Der Lebensmittelbrief 17 (7/8): 142-147.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2006): Speckkäfer - Lebensweise und Bekämpfung. Rationell Reinigen 7 - 2006: 40 - 42.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2006): Speckkäfer - Lebensweise und Bekämpfung. Der praktische Schädlingsbekämpfer 58 (5): 16-18.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2006): Wespen - in Lebensmittelverarbeitenden Betrieben und der Gastronomie nicht tolerierbar. Der Lebensmittelbrief 17 (3/4): 69-72.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2005): Der Haussperling - in Lebensmittelbetrieben nicht tolerierbar. Der Lebensmittelbrief 16 (11/12): 253-257.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2005): Vogelgrippe - was verlangt die Biostoffverordnung? Der praktische Schädlingsbekämpfer 57 (10): 6.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2005): Zwischen Lebensmittelhygieneverordnung und Artenschutzrecht - der Siebenschläfer (Glis glis). Der praktische Schädlingsbekämpfer 57 (9): 20-21.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2005): Probleme mit Ratten - und wie man sie lösen kann!. Der praktische Schädlingsbekämpfer 57 (4): 22-26.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2005): Maulwürfe tierschutzgerecht fangen. Der praktische Schädlingsbekämpfer 57 (3): 18-21.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2004): Bekämpfung einer im Fußboden angesiedelten Lasius brunneus-Kolonie. Der praktische Schädlingsbekämpfer 56 (12): 18-20.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2004): Tapinoma melanocephalum (Hymenoptera: Formicidae) ein für Deutschland neuer Hygieneschädling. Der praktische Schädlingsbekämpfer 56 (10): 8-11.

FELKE, M. & KLEINLOGEL, B. (2004): Informationen zur Biologie von Hornissen, sowie zur Durchführung von Umsiedlungsmaßnahmen. Der praktische Schädlingsbekämpfer 56 (7/8): 17-23.

FELKE, M. (2004): Der Waschbär Procyon lotor - Informationen zu Biologie und Bekämpfungsmöglichkeiten. Der praktische Schädlingsbekämpfer 56 (1): 17-20.

FELKE, M. & KARG, G. (2001): Biologie und Bekämpfung von Ameisen, Teil 3. Der praktische Schädlingsbekämpfer 53 (1): 12-14.

FELKE, M. & KARG, G. (2001): Ameisen. In: Bodenschatz, Handbuch für den Schädlingsbekämpfer, Lfg. 12, 10/2001. Kapitel 21.18: 1-17.

FELKE, M. & KARG, G. (2000): Biologie und Bekämpfung von Ameisen, Teil 2. Der praktische Schädlingsbekämpfer 52 (11): 11-15.

FELKE, M. & KARG, G. (2000): Biologie und Bekämpfung von Ameisen, Teil 1. Der praktische Schädlingsbekämpfer 52 (9): 12-14.